Willemerschule

Startseite » Infos für Kinder » Kinderparlament

Kinderparlament

Übersetzen

Bereits seit vielen Jahren gibt es an der Willemerschule ein Kinderparlament. Nach demokratischem Vorbild werden in allen Klassen zwei Klassensprecherinnen oder Klassensprecher gewählt, die dann die Interessen ihrer Klasse im Kinderparlament vertreten. Das Kinderparlament wird seit 2015 alle 2 Wochen einberufen und hier werden mit Unterstützung von Frau Beier und Herrn Engel die Themen der Kinder besprochen und aufbereitet. So können die Wünsche und Ideen der Kinder regelmäßig in die Gesamtkonferenz transportiert werden. Sowohl das Kollegium, als auch die Schulleitung sind sehr daran interessiert die Wünsche der Kinder, auch wenn dies nicht immer möglich ist, ernst zu nehmen und umzusetzen. Von allen Kinderparlamentsitzungen werden Protokolle erstellt.