Willemerschule

Startseite » Informationen für Eltern » Schuljahr 2015/16

Schuljahr 2015/16

Hier finden Sie alles, was im Schuljahr 2015/16 an der Willemerschule von Bedeutung war.

Kennenlerntag zur Einschulung 2016/17

Der Kennenlerntag für die Einschulung zum Schuljahr 2016/17 findet am 21.03.2016 statt. Aus organisatorischen Gründen, die die Einhaltung von Fristen betreffen, musste eine Verschiebung vom vorher anvisierten April-Termin in den März erfolgen.

Wie in jedem Jahr findet auch Informationselternabend für alle Eltern und Kindergärten in der Willemerschule statt. Zu diesem Info-Abend laden wir Sie herzlich am 23.3.2016 um 19:00 Uhr in den Musikraum der Willemerschule (3tes OG rechts) ein.

Alle Kinder, die zwischen dem 01.07.2009 und dem 30.06.2010 geboren wurden, werden zum Schuljahr 2016/17 schulpflichtig.

Kinder, die zwischen dem 01.07.2010 und dem 31.12.2010 geboren wurden, sind sogenannte Kannkinder. Für diese Kinder kann bei der Schulleitung der zuständigen Grundschule ein Antrag auf vorzeitige Einschulung gestellt werden.

Am Kennenlerntag erleben die Kinder eine erste Spiel- und Lernsituation in der Schule. Seit dem vergangenen Jahr hat es sich bewährt, dass die Beobachtungen der Lehrerinnen und Lehrer am Nachmittag gemeinsam mit den Erzieherinnen der Kindergärten (soweit eine Schweigepflichtsentbindung durch die Eltern vorliegt) besprochen werden. Besonders wichtig ist uns die Einschätzung der Erzieherinnen, da diese die Kinder in der Regel schon mehrere Jahre kennen und sehr genau einschätzen können, was die Kinder für die Einschulung benötigen. 

Infoabend_2016Lernzeit

Infoabend_2016_Willemerzeit

Infoabend_2016_Musik

Infoabend_2016_Ganztag

Infoabend_2016_FLEX

Infoabend_2016_Bili

9.3.2016 Frühlingskonzert

Erstmalig veranstalteten der Chor der 3. Klassen unter der Leitung von Frau Filiz und Frau Starck, sowie die Gitarren-Gruppen von Frau Ehwein und Frau Wirmer und die Flötengruppe von Frau Winter ein Frühlingskonzert. Dieses Ereignis kam zustande, da die Chöre der 3. und 4. Klassen inzwischen zu groß sind, um sie beide im Rahmen unseres alljährlichen Theater- und Musikprojektes im Sommer auf die Bühne bringen. So soll es Tradition werden, dass der Chor der 3. Klassen das Frühlingskonzert bestreitet und die Viertklässler im Theater- und Musikprojekt im Sommer eingebunden sind.

Am 09. März jedenfalls waren die Stühle im Saal um 17.00h voll besetzt und es war einer der ersten Tage, an dem sich der Frühling ein wenig zeigte. Blauer Himmel und Sonne waren sicher auch wegen des Frühlingskonzertes der Willemerschule hervorgekommen. Eindrücklich bewiesen die verschiedenen musikalischen Gruppen ihr Können und boten ein buntes Programm rund um den Frühling. In den Umbauphasen wurde auch das Publikum einbezogen, das sich rhythmisch und melodisch beweisen konnte.

21.12.2015 Adventssingen

Wie in den letzen Jahren zur schönen Tradition geworden, wird auch in diesem Jahr wieder ein gemeinsames Adventssingen mit der ganzen Schulgemeinde stattfinden. Wir treffen uns am 21.12.2015 um 17:00 Uhr auf der Freifläche hinter dem Gebäude. Wie in den vergangenen Jahren wird der Förderverein für Lebkuchen, Kinderpunsch und Glühwein sorgen, so dass wir alle gemeinsam einen schönen Abend bei Gesang und Weihnachtsmarktatmosphäre verbringen können.

Bitte denken Sie im Sinne der Umwelt daran, eigene Henkelbecher für Glühwein und Kinderpunsch mitzubringen, damit nicht so viel unnötiger Abfall entstehen muss!

Wir freuen uns schon jetzt auf diesen gemeinsamen Abend mit Ihnen und Ihren Kindern.

1.12.2015 Infoabend zur IGS-Süd

Am 1.12.2015 fand um 19:30 Uhr im Musikraum der Willemerschule eine Informationsveranstaltung zur neu gegründeten IGS-Süd statt, die endlich den Wunsch von Eltern und Kindern nach einer integrierten Gesamtschule im Frankfurter Süden erfüllen wird. Das Planungsteam für diese neue Schule stellte im Rahmen des Informationsabends ihre konzeptionellen Vorstellungen vor. Als Räumlichkeiten steht das Gebäude der zu diesem Schuljahr ins Gebäude der ehemaligen Heinrich-von-Stephan-Schule umgezongenen Textorschule zur Verfügung.

Die Veranstaltung war ausgesprochen gut besucht, so dass am Ende niemand mehr in den Musikraum passte und viele Personen stehen mussten. Dies ist sicher ein Zeichen dafür, dass in der Elternschaft der Schulen im Süden für diese Schulform und die Neugründung ein großes Interesse besteht, diese Neugründung zu begleiten und mitzugestalten.

Nähere Informationen zur zukünftigen IGS-Süd finden Sie auf der Internetseite des Planungsteams.

30.11.2015 Mitgliederversammlung des Fördervereins

Am 30.11.2015 fand um 18:00 Uhr im Lehrerzimmer die Mitgliederversammlung des Fördervereins statt. Für genauere Informationen wenden Sie sich bitte an den Vorsitz des Fördervereins

24.11.2015 Autorenlesung in der Textorschule

Am 24.11.2015 war die Pandaklasse mit Herrn Dreischulte zu einer Lesung der Autorin Barbara van den Speulhof zu Besuch in der Textorschule. Die lustigen Figuren ihrer Bücher hat Frau van den Speulhof in einer quirligen Lesung Raum gegeben. Die Kinder waren begeistert mit bei der Sache und wir freuen uns auch zukünftig im Zuge einer guten Nachbarschaft mit der Textorschule gegenseitige Besuche durchzuführen.

Mehr Informationen zu Pippa, Olga und anderen Gestalten von Frau van den Speulhof finden Sie auf ihrer Internetpräsenz.

20.11.2015 Weltvorlesetag

Am 20.11.2015 fand wieder die alljährliche Lesereise im Rahmen des Unterrichts statt. Alle Lehrerinnen und Lehrer sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Erweiterten Schulischen Betreuung und viele Lesepaten haben Bücher oder Ausschnitte aus Büchern den Kindern der Schule vorgelesen. Die Bücher, die vorgelesen wurden, wurden wie in den vergangenen Jahren in Form eines kleinen Plakats im Schulgebäude bekannt gemacht und alle Kinder hatten die Möglichkeit sich nach ihren eigenen Interessen ein zu wählen. Es standen viele interessante und spannende Bücher zur Auswahl und alle Kinder genossen das Vorlesen in den kleinen Gruppen.

Einschulung 2015/16

Am 08.09.2015 fand die Einschulungsfeier für die neuen Erstklässler an der Willemerschule statt. Im Vorfeld war der Ort der Einschulungsfeier ungewiss, da während der Sommerferien eine Flüchtlingsnotunterkunft in der Sporthalle Süd eingerichtet worden war. Nach einem gemeinsamen Einsingen begrüßten alle Kinder der Willemerschule die neuen Erstklässler traditionell mit der Schulhymne, die in diesem Jahr zum ersten Mal von der Schulband begleitet wurde. Es folgte eine kurze Begrüßung durch die Schulleiterin Frau Merkel und dann richtete der Ehrengast der diesjährigen Einschulungsfeier, Frau Dr. Weyland, Staatssekretärin im Finanzministerium des Landes Hessen, einige Grußworte an die aufgeregten Erstklässler und ihre Familien. Nachdem die bilinguale Klasse 2d das italienische Lied „trotta trotta cavallino“ gesungen, und mit einfachen Instrumenten begleitet, vorgeführt hatte, las Frau Merkel das Bilderbuch „Zuhause kann überall sein“ von Irena Kobald und Freya Blackwood vor. Dabei konnten die Kinder die Geschichte mit einer Auswahl von Bildern aus dem Buch auf zwei Leinwänden verfolgen. Im Anschluss an das Bilderbuchkino sang der Schulchor wieder von der Schulband begleitet eine deutschsprachige Adaption des Lieds „friends“ von Freddy Mercury.

In der folgenden Rede stellte Frau Merkel Bezüge zwischen der Geschichte des Bilderbuchs und den Erfahrungen, die auf die Erstklässler in den nächsten Wochen warten werden, her.

Am Ende sangen zwei zweite Klassen noch das Lied „Wir sind alle Kinder“ und danach gingen die neuen Erstklässler mit ihren Klassenlehrerinnen in die Klassenräume während sich die Eltern bei Kaffee und Kuchen zu Gunsten des Fördervereins der Willemerschule stärken konnten. Trotz aller Aufregung auch bei Eltern und Großeltern schallte die Freifläche von guten Gesprächen und Caféhausatmosphäre im Freien. Es war eine gelungene Veranstaltung und viel positives Feedback von den Eltern der neuen Erstklässler war zu hören.

Schulanmeldung 2016/17

Aus aktuellem Anlass muss die Schulanmeldung für das Schuljahr 2016/17 verschoben werden.

Die Anmeldung findet in der Woche vom 23.-27.2.2015 statt.

Sollten Sie diesen Termin nicht in Anspruch nehmen können, dann kontaktieren Sie das Sekretariat und vereinbaren einen Termin in der Zeit vom 9.3.2015 bis zum 11.3.2015.

Am 25.3.2015 findet um 18:00 Uhr ein Informationselternabend im Musikraum im 3ten OG statt, zu dem wir Sie herzlich einladen!

Alle Kinder, die zwischen dem 01.07.2009 und dem 30.06.2010 geboren wurden, werden zum Schuljahr 2016/17 schulpflichtig.

Kinder, die zwischen dem 01.07.2010 und dem 31.12.2010 geboren wurden, sind sogenannte Kannkinder. Für diese Kinder kann bei der Schulleitung der zuständigen Grundschule ein Antrag auf vorzeitige Einschulung gestellt werden.

Alle Kinder des Schulbezirks werden von der Schule angeschrieben und in der Schulanmeldungswoche eingeladen. In der Schule wird von unserem Einschulungsteam ein Spiel mit den Kindern gespielt, während dessen der Sprachstand erhoben wird. Gleichzeitig findet das Aufnahmegespräch der Eltern mit der Schulleitung statt. Das Aufnahmegespräch bietet die Möglichkeit sich vor Ort ausführlich über die Willemerschule zu informieren, Fragen zu stellen und sich in speziellen Fragen, wie z.B. der inklusiven Beschulung, beraten zu lassen. Die Wahrnehmung des Schulanmeldungstermins ist für Schule und Eltern sehr wichtig, da hier erste Informationen erhoben werden, die später für die Vorbereitung der Einschulung von Bedeutung sind. Falls es Eltern nicht möglich ist den Termin wahrzunehmen, bitten wir sich telefonisch oder per Email im Sekretariat zu melden und einen Ausweichtermin zu vereinbaren.

Eltern die während des Schuljahres ins Einzugsgebiet der Willemerschule ziehen, können sich jederzeit im Sekretariat melden, um einen Termin für das Aufnahmegespräch zu vereinbaren.

Die Anmeldung eines schulpflichtigen Kindes zum entsprechenden Stichtag an der zuständigen Grundschule ist die Pflicht der Eltern. Kommen Eltern dieser nicht nach, so kann durch die Schule ein Ordnungswidrigkeitsverfahren in Gang gesetzt und ein Bußgeld erhoben werden. Dies gilt auch, wenn Eltern deinen Gestattungsantrag zum Besuch einer anderen Schule stellen wollen, oder eine private Ersatzschule für ihr Kind wählen.

 

Kennenlerntag zur Einschulung 2015/16

Der Kennenlerntag für die Einschulung zum Schuljahr 2015/16 findet am 04.03.2015 statt.

Wie in jedem Jahr findet auch Informationselternabend für alle Eltern und Kindergärten in der Willemerschule statt. Zu diesem Info-Abend laden wir Sie herzlich am 25.3.2015 um 18:00 Uhr in den Musikraum der Willemerschule (3tes OG rechts) ein.

Alle Kinder, die zwischen dem 01.07.2008 und dem 30.06.2009 geboren wurden, werden zum Schuljahr 2015/16 schulpflichtig.

Kinder, die zwischen dem 01.07.2009 und dem 31.12.2009 geboren wurden, sind sogenannte Kannkinder. Für diese Kinder kann bei der Schulleitung der zuständigen Grundschule ein Antrag auf vorzeitige Einschulung gestellt werden.

Am Kennenlerntag erleben die Kinder eine erste Spiel- und Lernsituation in der Schule. Seit dem vergangenen Jahr hat es sich bewährt, dass die Beobachtungen der Lehrerinnen und Lehrer am Nachmittag gemeinsam mit den Erzieherinnen der Kindergärten (soweit eine Schweigepflichtsentbindung durch die Eltern vorliegt) besprochen werden. Besonders wichtig ist uns die Einschätzung der Erzieherinnen, da diese die Kinder in der Regel schon mehrere Jahre kennen und sehr genau einschätzen können, was die Kinder für die Einschulung benötigen. 

 

Übergang in die weiterführende Schule

Der diesjährige Informationselternabend zum Übergang in die weiterführende Schule fand am Donnerstag, den 20.11.2014 im Musikraum der Willemerschule statt.

Als Gast war diesmal Alix Puhl vom Stadtelternbeirat eingeladen, die aus der Sicht des Stadtelternbeirats, aber auch aus der Sicht einer Mutter mit Erfahrung im Übergang auf die weiterführende Schule die Darstellung der Bildungsgänge durch die Schulleiterin Alexandra Merkel unterstützt hat.

Eine wichtige Aussage der Veranstaltung war, dass es sich lohnt die Profilabende und die Tage der offenen Tür an den weiterführenden Schulen zu nutzen, um die notwendigen Informationen zur Wahl der richtigen Schule zu bekommen.

Tage der offenen Tür 2015

Bei der Wahl der richtigen Schule und des richtigen Bildungsganges können auch die Impulse, die von der Willemerschule erstellt wurden, zu Hilfe genommen werden.

Info-Elternabend zur Tagesstruktur im Schuljahr 2015/16

Am Mittwoch, den 8.7.2015 fand in der Sporthalle Süd ein Informationselternabend für die Eltern der 1. bis 3. Klassen der Willemerschule und auch die Eltern der zukünftigen Erstklässler statt. Thema war die Veränderung der Tagesstruktur für die Kinder zum kommenden Schuljahr, wodurch sich auch die Unterrichtszeiten der Kinder leicht verändern. Die vorgestellt Struktur können Sie der Präsentation entnehmen.

Entgegen der Information auf der Präsentation können alle Kinder, die in den Kinderzentren Willemerstraße 22 (KT 84) oder Siemensstraße 21 (KT 123) angemeldet sind, zum Essen in das jeweilige Kinderzentrum gehen.

Advertisements